Da ist er, der Brand Kinderprinz Sascha III.

Brander Kinderprinz Sascha III
Brander Kinderprinz Sascha III

Leider konnte man keinen Kinderprinzen für die Session 2009/2010 in Brand finden.

Dann stellte sich Sascha Poth (Prinz Sascha II 2008/2009) wieder zur Verfügung.

Ein Dank gilt nicht nur Sascha, sondern auch den Eltern Gabi und Peter Poth, die Strapazen und Kosten auf sich genommen haben, um zu helfen.

Am Sonntag den 08.11.2009 wurde Sascha nun in einer tollen Feier im Ellerhof zum Brander Kindenprinzen 2009/2010 ernannt.

Wir, Prinz Ralf und sein Hofstaat sagen Sascha jegliche Unterstüzung zu, und freuen uns auf eine tolle Session.

Bilder von der Kinderprinzenproklamation 08.11.2009 im Ellerhof

Sascha III. Poth: „Einmal Prinz zu sein ist mir zu wenig!“

„Einmal Prinz zu sein ist mir zu wenig!" Das könnte das imaginäre Motto des künftigen Brander Kinderprinzen Sascha III. Poth sein. Nach seiner Prinzregentschaft im Brander Kinderprinzenpaar während der letzten Session, wird er auch in der kommenden Session 5. Jahreszeit im Aachener Stadtteil sein närrisches Zepter schwingen. 

„Es hat mir als Prinz in der Jubiläumssession zum 5 x 11. Geburtstag meines Heimatvereins 'Erste Große Brander KG' (EGB) so gut gefallen, dass ich gerne für meinen Verein ein weiteres Jahr zur Verfügung stehe und dabei behilflich bin, die Tradition der Brander Kindertollitäten lückenlos fortzusetzen", erzählt Sascha Poth. „Wir haben zwar für die Vorbereitungen nicht mehr viel Zeit, aber viele helfende Hände unterstützen meine Eltern und mich, meine zweite Session als Kinderprinz vorzubereiten", ist der begeisterte Musiker, der gerne Klavier spielt, dankbar dafür, dass seine Eltern Gabi und Peter ihm auch in der kommenden Session den Rücken freihalten werden.

Walter Logen, Präsident der EGB ist froh darüber, das Sascha Poth mit von der Partie ist. „Es war wie verhext, aber es ist uns trotz aller Anstrengungen und mit vereinten Kräften nicht gelungen, Kinder im entsprechenden Alter zu finden, die wir am 8. November 2009, ab 11.11 Uhr, im Saal-Restaurant Ellerhof, zu unserem neuen Kinderprinzenpaar hätten proklamieren können", erläutert Logen. Für den neuen Präsidenten und seine Vorstandsmitstreiter hört aber damit die Suche nicht auf, denn schon jetzt werden Gespräche geführt, damit in der Session 2010/2011 wieder ein Kinderprinzenpaar die kleinen Jecken im Stadtteil Brand anführen kann.

Steckbrief

 

Name Sascha Poth
Geboren: 27.05.1998 (Zwilling)
Beruf: Schüler
Familie:  ledig
Karnevalsvereine: seit 1998 Erste Große Brander KG
Zukunftsträume:  einen guten Schulabschluss und einen Beruf 
der Freude macht
Einmal großer Prinz zu werden
Geschätzte Tugenden:  Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Wahrheit,
Verlässlichkeit
Verachtete Tugenden:  Undankbarkeit,  Lügen, Falschheit, Hinterlist
Lebensmotto:  Das Leben genießen
Wie sehe ich mich selbst:  glücklich und zufrieden, ausgeglichen
Hobbys:  Karneval, Klavier spielen
Ich liebe am meisten: musizieren, sich mit Freunden treffen, Karneval
Meine Erwartungen an diese Session:  Viel Spaß und Freude in die Sääle bringen
Bühnentalente:  Vereinsmitglied seit 1998 ab 1999 Jungoffizier
2005 Till in Brand
2006-2007 Jungoffizier
2008 Jungoffizier und Zeremonienmeister

 

Brander Prinzen im Studio

16.10.2009 -

"Alle Hand in Hand för d'r Fastelovvend op d'r Brand!" Das zeigt sich besonders im Vorfeld der kommenden Karnevalssession. Da sich Sascha Poth bereit erklärte, noch ein weiteres Jahr als Kinderprinz die Brander Kinderschar anzuführen, packen alle in Brand mit an und helfen bei den Vorbereitungen. So waren Sascha Poth und der designierte Brander Bürgerprinz Ralf Villemont am Wochenende im Tonstudio von Hein Bonn und nahmen mit Unterstützung von Hanno Dahmen, wie Hein Bonn Mitglied bei "De Spetzbouve", die prinzlichen Lieder auf, die bei den jeweiligen Proklamationen vorgestellt werden. "Es war eine tolle Atmosphäre im Studio und ich freue mich jetzt richtig auf unseren Karneval 'op d'r Brand'", kann Sascha III. seine Proklamation am 8. November 2009, ab 11.11 Uhr, im Saal-Restraurant "Ellerhof" kaum erwarten.