Hier stehen die Texte unserer Lieder

Lied 1 - Heut tanzt der Stier im Saal

Am 11.11. da geht die Party los,
ein neuer Prinz erscheint und das ist ganz famos,
die Brander Jecken sind ausser Rand und Band, 
im Ellerhof da wackelt wieder mal die Wand,
die erste Grosse, die Stiere sind entzückt,
der Fastelär geht los und alle sind verrückt,
bis Veilchendienstag leben wir in Saus und Braus,
erst Aschermittwoch kehren wir zurück nach Haus,
heut tanzt der Stier im Saal,
vür Brander fiere Karneval,
Alaaf am Brander Stier,
und jeder spielt den Matador bis morgens vier,
heut tanzt der Stier im Saal,
Alaaf, Alaaf klingts überall,
da bleibtst Du echt nicht lang allein,
so können nur Brander Jecken sein,
vom Marktplatz bis zum Meilenstein, 
feiern wir ob groß ob klein,
am Faschingssonntag da tanzt der Bär in Brand,
es wird geschunkelt an jedem Strassenrand,
da gibt es Waffeln, Kamelle stets genug,
ein Dank den Unterbähnern für den schönen Zug, 
heut tanzt der Stier im Saal,
vür Brander fiere Karneval,
Alaaf am Brander Stier,
und jeder spielt den Matador bis morgens vier,
heut tanzt der Stier im Saal,
Alaaf, Alaaf klingts überall,
da bleibtst Du echt nicht lang allein,
so können nur Brander Jecken sein,
vom Marktplatz bis zum Meilenstein, 
feiern wir ob groß ob klein,
Melodie ( vür Brander fiere Karneval )
heut tanzt der Stier im Saal,
Alaaf, Alaaf klingts überall,
da bleibtst Du echt nicht lang allein,
so können nur Brander Jecken sein,
vom Marktplatz bis zum Meilenstein, 
feiern wir ob groß und klein,
vom Marktplatz bis zum Meilenstein, 
feiern wir ob groß ob klein,

Lied 2 - Brander fiere Brander Karneval

Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
Alaaf, schallt et op d`r Jrav
de janze Zitt erop, erav
doe jeät et rechtig av
D`r Reän, jit d´r Brander Seän
die Hore die sien uus, wie fäm
doch vür jöhnt net no Heäm
doch vür jöhnt net no Heäm
Brander fiere Brander Karneval, Brander Jecke sönd jot,
Halleluhjah hürt mer överall, esue klengt Brander Blott
Brander fiere Brander Karneval, ejal wat och passiert
met Spaß än Freud sönd se överall, bes alles ongerjeäht.
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
D`r Schäng, danzt met jrus än kleng.
wo heä es doe es stracks, jät meng,
d`r Schäng, ès nie alleng.
de Mösch, flöet at morjens frösch
wenn heä steäht op d`r Dösch, met Jösch
än sengt e Ledd för üch
än sengt e Ledd för üch
Brander fiere Brander Karneval, Brander Jecke sönd jot,
Halleluhjah hürt mer överall, esue klengt Brander Blott
Brander fiere Brander Karneval, ejal wat och passiert
met Spaß än Freud sönd se överall, bes alles ongerjeäht.
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
Brander fiere Brander Karneval, Brander Jecke sönd jot,
Halleluhjah hürt mer överall, esue klengt Brander Blott
Brander fiere Brander Karneval, ejal wat och passiert
met Spaß än Freud sönd se överall, bes alles ongerjeäht.
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
Brander fiere Brander Karneval, Brander Jecke sönd jot,
Halleluhjah hürt mer överall, esue klengt Brander Blott
Brander fiere Brander Karneval, ejal wat och passiert
met Spaß än Freud sönd se överall, bes alles ongerjeäht.
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf
Alaaf, Alaaf, Alaaf, Alaaf

Lied 3 - Fastelovvend, du bist so schön,

Du,bist für uns das große Glück,
machst uns alle ganz verrückt, 
alle Jecken stehn auf Dich,
wir,mit Kostümen herrlich bunt, 
fein geschminkt zu jeder Stund, 
machen uns stets schick für Dich,
Wochenend es ist soweit,
frohgelaunt stehn wir bereit,
Vorhang auf und alle flippen aus,
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh`n,
die schöne Zeit, dürfte nie vergehn,
so wie im Traum, wird es geschehn,
oh Fastelovvend, du bist so schön, 
Du, bringst uns allen so viel Freud,
eine wunderschöne Zeit,
Deine Klänge hörn wir gern,
Wir, weinen Tränen nur für Dich,
wenn Du gehst und wartest nicht,
winkst uns dann zurück von fern
Aschermittwoch, ihr werdet sehn,
wird unsre Zeit zu Ende gehn,
doch wir bleiben Dir für immer treu,
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh`n,
die schöne Zeit, dürfte nie vergehn,
so wie im Traum, wird es geschehn,
oh Fastelovvend, du bist so schön, 
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh`n,
die schöne Zeit, dürfte nie vergehn,
so wie im Traum, wird es geschehn,
oh Fastelovvend, du bist so schön, 
bist so schön
Aber eins, aber eins, das bleibt besteh`n,
die schöne Zeit, dürfte nie vergehn,
so wie im Traum, wird es geschehn,
oh Fastelovvend, du bist so schön, 
               Fastelovvend       du bist e so schön

Lied 4 - Prinzenlied

Lang hab ich geträumt, doch nun ist`s soweit
mit Hut und Feder steh ich hier, für Euch als Prinz bereit
mit meinem Hofstaat voller Pracht, habe ich gewartet Tag und Nacht
um mit Euch Jecken hier zu feiern, wie´s uns allen Freude macht
Mein schöner Traum, wird endlich wahr
ich kann`s kaum glauben, doch es ist soweit, ich bin für Euch da
alle Sorgen, Frust und Leid, davon fühl ich mich befreit
will mit Euch allein genießen, eine wunderschöne Zeit
doch seid gut drauf, ich lad Euch ein
öffnet die Herzen,macht mit, lasst uns alle fröhlich sein
fröhnt der schönen Narretei, jeder ist mit Spaß dabei
denkt an heute nicht an morgen, alles geht so schnell vorbei
stimmt mit mir ein, in unser Lied,last uns tanzen, lachen, singen
und alle machen mit, macht Euch alle jetzt bereit
der Countdown ist nicht mehr weit,
hebt die Hände und klatscht mit,et ist Fastelovendszit
lalalalalalalalalalalalalalalalalala

Lied 5 - Medley

Ich würd meine Fehler ja eingesteh´n - wenn ich welche hätt!
Ich bin von Natur aus makellos - bin total perfekt!
Ich würd meine Fehler ja eingesteh´n - doch Fehler hab ich nicht
Weil der Herrgott nicht überall sein kann - darum erschuf er mich!
Weil der Herrgott nicht überall sein kann - darum erschuf er mich!
Weil der Herrgott nicht überall sein kann - darum    erschuf    er   mich!
Kleine Mädchen müssen früher schlafen gehn
Kleine Mädchen haben das nie eingesehn
Komm ich bring dich noch vor Deine Tür
Tanz den letzten Tanz mit mir
Kleine Mädchen müssen früher schlafen gehn
Kleine Mädchen haben das nie eingesehn
Komm ich bring dich noch vor Deine Tür
Tanz den letzten Tanz mit mir
Tanz den letzten Tanz mit mir
Nä, nä, dat wesse mer nit mih, janz bestemp nit mih,
Un dat hammer nit studiert.
Denn mer woren beim Lehrer Welsch en d'r Klass
Do hammer sujet nit jeliehrt.
Dreimol Null es Null es Null
Denn mer woren en d'r Kayjass en d'r Schull
Dreimol Null es Null es Null
Denn mer woren en d'r Kayjass ejjen Schull
Öcher Nächte die sönd lang sue es dat heij beij os
wenn die Öcher Musik speält, dann fiere mer op en Stroes
noch a Röngche a veddel Stöndche, die Naach es lang noch net vorbeij
Weäd dann noch de Zimm jekloppt, verjeäße vür de Zitt
morje losse mer morje sin, dat es jo noch sue witt
Vür jönt fiere, os amesiere denn weä weäß wat all noch könt
Vür jönt fiere, os amesiere denn weä weäß wat all noch könt
Halts Maul - sein still
(bum)
Halts Maul sein still ich geh heim wann ich will, 
Halts Maul sein still ich geh heim wann ich will.
Halts Maul sein still ich geh Heim wann ich will.
Aber hinterher im Bett da bin ich wieder nett, 
Halts Maul sein still ich geh heim wann ich will, 
Halts Maul sein still ich geh heim wann ich will.
Halts Maul sein still ich geh Heim wann ich will.
Aber hinterher im Bett da bin ich wieder nett, 
Halts Maul sein still ich geh heim wann ich will, 
Halts Maul sein still ich geh heim wann ich will.
Halts Maul sein still ich geh Heim wann ich will.
Aber hinterher im Bett da bin ich wieder nett, 
Aber hinterher im Bett da bin ich wieder nett.
Alles was ich will Alles was ich will
ist verboten macht dick oder kostet zu viel
Alles was ich will Alles was ich will
das bist du und ab und zu ein kleines Auswärtsspiel 
Alles was ich will Alles was ich will
ist verboten macht dick oder kostet zu viel
Alles was ich will Alles was ich will
das bist du,   und ab und zu ein kleines Auswärtsspiel
Schön is das Leben
Scheissejal wie alt mer sin 
Mir ston immer midden drin 
Schön is das Leben 
Un et is lang noch net am Eng 
Schön is das Leben 
Scheissejal wie alt mer sin 
Mir ston immer midden drin 
Schön is das Leben 
Un et is lang noch net am Eng 
Un et is lang noch net am Eng 
Un   et   is   lang   noch   net   am   Eng
Schön ist das Leben
Poppe, Kaate Danze, dat kannst de, dat kannst de
Poppe, Kaate Danze. dat kannst de,
Poppe, Kaate Danze, dat kannst de, dat kannst de
Poppe, Kaate Danze, dat kannst de,
äver, äver, äver
Poppe, Kaate Danze, dat kannst de,
Poppe, Kaate Danze, dat kannst de,

Lied 6 - Wir sind die Brander

Hoch oben Sankt Donatus steht, davor der Brander Stier
Wo strahlend hell die Sonne lacht, von dort her kommen wir
Wo man sich in der Kneipe trifft, zum Bier und auch zum Klaaf, 
wo eins schon in der Wiege liegt und das heisst "Brand Alaaf"
So sind wir Brander uns hält keiner auf
wir hauen heut´auf die Pauke drauf
ja wir sind schneller als der Schall
und feiern fetzig Karneval
So sind wir Brander, wir woll´n immer Spass
drum geben wir auch richtig Gas
denn auch für Brander ist gewiss, man nicht auf ewig zwanzig ist
Wir sind die Brander, eins kann uns keiner nehmen
Wir sind die Brander, das ist die Lust am leben
Wir sind die Brander, sind immer Prima drauf
Wir sind die Brander, uns hält keiner auf
So sind wir Brander uns hält keiner auf
wir hauen heut´auf die Pauke drauf
ja wir sind schneller als der Schall
und feiern fetzig Karneval
So sind wir Brander, wir woll´n immer Spass
drum geben wir auch richtig Gas
denn auch für Brander ist gewiss, man nicht auf ewig zwanzig ist
Wir fahren nicht ins ferne Mainz, und nicht nach Köln am Rhein,
wir feiern hier bei uns in Brand, dort kanns nicht schöner sein
Im Fastelär steht alles Kopf, da kocht in Brand das Blut
Kommt hoch und überzeugt euch doch, ouch Brander bütze jot.
So sind wir Brander uns hält keiner auf
wir hauen heut´auf die Pauke drauf
ja wir sind schneller als der Schall
und feiern fetzig Karneval
So sind wir Brander, wir woll´n immer Spass
drum geben wir auch richtig Gas
denn auch für Brander ist gewiss, man nicht auf ewig zwanzig ist
Wir sind die Brander, eins kann uns keiner nehmen
Wir sind die Brander, das ist die Lust am leben
Wir sind die Brander, sind immer Prima drauf
Wir sind die Brander, uns hält keiner auf
So sind wir Brander uns hält keiner auf
wir hauen heut´auf die Pauke drauf
ja wir sind schneller als der Schall
und feiern fetzig Karneval
So sind wir Brander, wir woll´n immer Spass
drum geben wir auch richtig Gas
denn auch für Brander ist gewiss, man nicht auf ewig zwanzig ist
So sind wir Brander uns hält keiner auf   (langsam)
wir hauen heut´auf die Pauke drauf
ja wir sind schneller als der Schall
und feiern fetzig Karneval
So sind wir Brander, wir woll´n immer Spass
drum geben wir auch richtig Gas
denn auch für Brander ist gewiss, man nicht auf ewig zwanzig ist
So sind wir Brander uns hält keiner auf   (schnell)
wir hauen heut´auf die Pauke drauf
ja wir sind schneller als der Schall
und feiern fetzig Karneval
So sind wir Brander, wir woll´n immer Spass
drum geben wir auch richtig Gas
denn auch für Brander ist gewiss, man nicht auf ewig zwanzig ist
Wir sind die Brander, sind immer prima drauf